in the end (by anne - SGD)
England Fahrt
-einige Familien waren in Ordnung,andere sehr ungesprächig.
-teilweise dreckige Häuser
-Gefährlicher Ortsteil
-Haustiere
-London zu kurz gekommen,wenig Zeit um sich mal ein paar Geschäfte anzugucken
-zu kurz
-sehr teuer
-seeeeeehr lustig
-toller Busfahrer & schöne Busfahrt
-einige recht unfreundliche Familien
-die meisten Familien haben es nur für das Geld gemacht
-ein Austausch nach England wäre ggf. besser.
-in London haben wir dennoch viel gesehen
-die Stadt Cambridge war recht schön
-viele Colleges angeschaut
-Panting war auch schön.
-London sehr anstrengend,viel gelaufen,viel U-Bahn gefahren etc.
-teilweise eigenartiges Essen
-wenig Kommunikation in den Familien
-man konnte gut andere Klassenkameraden besuchen,wenn die Familien einen hingebracht haben
-Man durfte nie abends alleine raus
-die meisten saßen abends nur noch auf ihrem Zimmer & haben nichts gemacht
-teilweise auch nette Familien mit Kindern
-Schöne Sachen/Städte usw gesehen
11.10.07 10:19
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de

M&M

I wanna live,
I wanna love,
but it's a long hard road,
out of hell.

Exit

SDG
designerin
credits